Strategie Management

Strategie Management ist (nach ITIL) Bestandteil der Phase „Service Strategy". Hauptaufgabe des Strategie Managements ist die Bewertung

  • aktu­ell ange­bo­te­ner Services,
  • vor­han­de­ner Kompetenzen,
  • beste­hen­der Mitbewerber,
  • aktu­el­ler und poten­ti­el­ler Marktsegmente,

um eine Strategie für die Bereitstellung von Kundenservices zu ent­wi­ckeln. Nach der Entwicklung der Service Strategie liegt es außer­dem in der Verantwortung des Strategie Managements die­ses Strategie auch zu implementieren.

Wichtige Begriffe des Strategie Managements im Überblick

  • Servicestrategie-Plan
    Ziel des Strategieplans ist es Kundenbedürfnisse zu iden­ti­fi­zie­ren und ein ent­spre­chen­des Angebot an Serviceleistungen zur Befriedigung die­ser Bedürfnisse zu ent­wi­ckeln. Des Weiteren gilt es aus die­sen Bedürfnissen bzw. dem Serviceangebot für die Realisierung not­wen­dige Fähigkeiten und Ressourcen abzuleiten.
  • Strategischer Aktionsplan
    Der Strategische Aktionsplan sym­bo­li­siert den inhalt­li­chen und zeit­li­chen Fahrplan zur Umsetzung der defi­nier­ten Servicestrategie.
  • Strategisches Service-Assessment
    Das stra­te­gi­sche Service-Assessment hat das Ziel sowohl Stärken und Schwächen als auch Chancen und Risiken der defi­nier­ten Servicestrategie zu betrach­ten und zu überwachen.

Beispiele für Kennzahlen im Strategie Management:

  • Anzahl geplan­ter neuer Services
  • Anzahl unge­plan­ter neuer Services
  • Anzahl stra­te­gi­scher Projekte
  • Anzahl Neukunden
  • Anzahl Bestandskunden
  • Anzahl ver­lo­ren gegan­ge­ner Kunden