Stock Management

Stock Management bedeutet auf Deutsch „Lagerverwaltung" und beschäftigt sich mit dem Lagerbestand eines Unternehmens und den unterschiedlichen Anforderungen an diesen Bestand. Diese werden sowohl von internen wie auch internen Faktoren beeinflusst.

Ziel eines Stock Management ist es, Produkte und Lagerplätze zu verwalten und die Abwicklung aller Lagerprozesse kostengünstig und reibungslos zu organisieren.

Insbesondere für Neueröffnungen und Service Incidents ist es wichtig, ausreichend Hardware Komponenten vorzuhalten, um flächendeckend auf die Anforderungen des Handels/der Kunden zu reagieren. Hierfür ist sowohl ein zentrales als auch bundesweit dezentrales Stock-Management von großen Vorteil. Dadurch dass die Hardware bereits in einem Service Center konfiguriert wird, kann diese schnellstmöglich am POS zum Einsatz kommen.