Change Kommunikation

Beschäftigt Sie eine dieser Fragen?


  • Sie benö­ti­gen ein pro­fes­sio­nel­les Kommunikationskonzept im Rahmen einer gro­ßen Veränderung Ihrer Serviceorganisation?
  • Sie befürch­ten Widerstände bei der Einführung der neuen Servicestrategie und sind auf der Suche nach pas­sen­den Wegen zur Kommunikation im Rahmen die­ser Veränderung?
  • Sie haben Ihre Serviceprozesse neu defi­niert und möch­ten diese nun welt­weit kom­mu­ni­zie­ren und einführen?

Als Experten für Change Kommunikation, unter­stüt­zen wir Sie gerne mit maß­ge­schnei­der­ten Lösungskonzepten!


Möchten Sie mehr über das Thema „Change Kommunikation“ erfahren, dann kontaktieren Sie uns.

Change Kommunikation – die Grundlage für erfolgreiche Veränderungsprojekte


Viele Change-Projekte schei­tern bereits nach den ers­ten Schritten der Umsetzung. Doch woran liegt das? Das Umsetzungskonzept sah doch auf dem Blatt per­fekt aus!
Das Problem bei vie­len Change-Konzepten ist, dass diese meist am Runden Tisch auf Top Management-Ebene hin­ter ver­schlos­se­nen Türen ent­ste­hen. Mitarbeiter wer­den nicht oder nur begrenzt infor­miert. Die Folge: Flurfunk und Gerüchte machen die Runde. Das Projekt ist somit eigent­lich schon geschei­tert, bevor es über­haupt begon­nen hat. Viele Unternehmen ver­ges­sen lei­der, dass Change Management und Kommunikation unzer­trenn­lich sind – im Grunde ist erfolg­rei­ches Change Management erfolg­rei­che Kommunikation.

Stakeholder identifizieren – Schritt #1 in der Change Kommunikation


Bereits wäh­rend der Ausarbeitung des Veränderungskonzepts sollte sich die Geschäftsführung oder der Serviceleiter daher Gedanken dar­über machen, wel­che Führungskräfte und Mitarbeiter von der Veränderung betrof­fen sind und wel­che Erwartungen Sie an eine Change Kommunikation haben. Nur eine ziel­grup­pen­spe­zi­fi­sche Change Kommunikation ist eine effek­tive Kommunikation.

Wichtige Methoden und Kanäle der Change Kommunikation


Zur rich­ti­gen Zeit, die rich­ti­gen Inhalte über den rich­ti­gen Kanal an die rich­tige Zielgruppe sen­den – das ist pro­fes­sio­nelle Change Kommunikation. Nachfolgend fin­den Sie einen Über­blick über die bewähr­tes­ten Kommunikationskanäle in Veränderungsprozessen:

  • Persönliche Kick-Off-Veranstaltung zum Start des Projekts
  • Meilenstein-Reviews für die Reflexion der ver­gan­ge­nen Projektphase
  • Newsletter und Change-Videos zur Vermittlung von Zielen und Handlungsnotwendigkeit
  • Sounding Boards zur Aufdeckung von Widerständen und Reflexion des Projektfortschritts
  • Einzel– und Teamsitzungen zur indi­vi­du­el­len Vermittlung von Projektinhalten und –fortschritt
  • Communities und Intranet zur Abbildung des aktu­el­len Projektstatus
  • Lessons lear­ned zur Reflexion des gesam­ten Veränderungsprojekts

Die Kommunikationskanäle sind viel­fäl­tig. Welcher Kanal für Sie und Ihr Projekt der rich­tige ist, hängt stark vom Veränderungsprojekt, der aktu­el­len Projektsituation, den Inhalten und der Zielgruppe ab.
Als Experten für Change Kommunikation hel­fen wir Ihnen bei der Erstellung Ihres maß­ge­schnei­der­ten Kommunikationskonzepts! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir sind gerne für Sie da!


Möchten Sie mehr über das Thema „Change Kommunikation“ erfahren, dann kontaktieren Sie uns.

Das könnte Sie auch interessieren:


Change Management
Agile Serviceorganisation
Führen in Veränderungsprozessen
Service Leitbild Entwicklung