TIKI forscht und entwickelt KI-Engines

Das Technologische Institut für angewandte Künstliche Intelligenz TIKI forscht und entwickelt KI-Lösungsbausteine mit dem Ziel, diese in kurzer Zeit zum Einsatz zu bringen. Um Ideen und Visionen ihre Freiräume zu geben, startete Samhammer 2012 ein umfangreiches Forschungsprojekt, um mit neuester KI-Technologie technische Service-Prozesse zu optimieren. Anfang 2018 wurde dann das "Technologische Institut für angewandte Künstliche Intelligenz" mit dem Ziel gegründet, noch konzentrierter und tiefer zu forschen und weitere interessante Partner einzubinden.

Die Ziele von TIKI

Wissen aus der KI-Grundlagenforschung in anwendungsorientierte, praktische Umsetzungsmöglichkeiten für interessierte Organisationen und Unternehmen umzuwandeln.

Der Nutzen von KI

Revolution der Art und Weise, wie Verbraucher mit Unternehmen, wie Mitarbeiter und wie Organisationen miteinander interagieren.

Zukünftige Bedeutung

KI wird Prozesse und Arbeitswelten in den nächsten Jahren wesentlich verändern und schaft damit die Voraussetzung Prozess-Kosten zu senken und die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen.

Technologischer Ansatz

Auf Basis maschinell klassifizierter, unstrukturierter Informationen effizient Empfehlungen erhalten, filtern, klassifizieren, kategorisieren und durchsuchen, um die Analyseprozesse zu ermöglichen, die so bisher nicht realisierbar waren.

Wenn Sie mehr erfahren wollen

TIKI-INSTITUT

Kontakt