Service Day 2013

Wie viel Herzlichkeit braucht der Service in Deutschland?

Wie steht es mit den Softskills (freie Übersetzung: Herzlichkeit) im deutschen Industrieservice? Wie setzen wir diese Softskills ein? Wie wichtig sind diese? Erzeugen nicht gerade diese die Kundenbegeisterung? Methode und Prozess versus Gefühl – ein Spannungsfeld. Wie viel Freiraum für Spontanität und Eigenverantwortung gewähren wir, wünschen wir? Was ist das Ergebnis? Ist es nachhaltig und können wir es messen?

Mit all diesen Fragen beschäftigen wir uns auf dem Service Day der Samhammer AG 2013 und präsentieren Ihnen erstaunliche Antworten und Ergebnisse. Wir laden Sie ein zu einem spannenden und innovativen Tag mit Top Referenten. Tanken Sie Ihren eigenen Ideenspeicher auf, denn Sie wissen ja, die besten Ideen bekommt man nicht hinter dem Schreibtisch. Wir freuen uns auf Sie!

Agenda

Agenda Bild
Come In – Begrüßungsimbiss und Gesprächsraum

Keynote: „So viel Herzlichkeit muss sein im Kundenservice“

Referent: Klaus Kobjoll | Preisträger Service Management Award 2004, 2008, 2010

„Herzlichkeit im Industrieservice – Konzepte, Methoden, Praxisbeispiele, Messbare Erfolge“

Referent: Thomas Hellerich | Vorstand Samhammer AG

„Die 5 erfolgreichsten eCommerce Projekte der Samhammer AG – Aus der Praxis lernen“

Referent: Michael Bock | Leitung BPO, Anja Reber | Leitung Online-Marketing

„Call Center Arbeitsplatz 2018“ – anders als alles, was Sie bisher gesehen haben -Vorstellung
des neuen Call Centers der Samhammer AG mit seinen Innovationen

Referent: Norbert Samhammer | Vorstand Samhammer AG

Verleihung des „Service Award 2013“ der Samhammer AG

Shuttle / Selbstfahrt zur Samhammer AG

„Heartdesk meets Helpdesk“ – Abendprogramm im neuen Call Center der Samhammer AG
Satirisches Theater „Ich hätt da mal a Frage“ Verwirrung eines vermeintlich harmlosen Anrufs bei der Hotline!

Referenten

Klaus Kobjoll

Klaus Kobjoll
Preisträger Service Managementn Award


Der Erfolg eines Unternehmens basiert für Klaus Kobjoll auf zwei Dingen: Absolut überzeugende Herzlichkeit im Servicebereich und eine damit unzertrennlich verbundene positive Beziehung des Unternehmens zu seinen Mitarbeitern.
Klaus Kobjoll, Unternehmer und Autor des Buches „Wa(h)re Herzlichkeit“, machte sich mit 22 Jahren mit der ersten Crêperie Deutschlands selbstständig und kann seitdem auf eine beeindruckende Historie von Firmengründungen zurückblicken. Sein Betrieb „Schindlerhof“ in Nürnberg wurde sowohl zu den besten Arbeitgebern Deutschlands als auch 9 mal in Folge zum besten Tagungshotel gewählt.
Erfahren auch Sie in einem mitreißenden Vortrag, wie viel Herzlichkeit es im Kundenservice wirklich bedarf.
Norbert Samhammer

Norbert
Samhammer

Vorstand der Samhammer AG


Als Vorstand der Samhammer AG ist er zuständig für die strategische Unternehmens-
entwicklung in den Geschäftsfeldern Business Process Outsourcing sowie Terminal Services. Seine Konzepte und Vorträge zu Themen wie „Integrierte statt vernetzte Wertschöpfung“, „in den Schuhen des Kunden wandern – auf die Vermarktung kommt es an“ und „Die werteorientierte Unternehmensführung“ finden begeisternde Anerkennung. In einem lebendigen Präsentationsstil vermittelt er praxisbezogenes Wissen aus zahlreichen eigenen Projekterfahrungen. Er ist Buchautor und gehört zu den Top Referenten des Schmidt Collegs.
Thomas Hellerich

Thomas Hellerich
Vorstand der Samhammer AG


Thomas Hellerich ist Vorstand in der Samhammer AG und verantwortlich für das Geschäftsfeld Inter nationales Call Center. Als Experte für Technischen Helpdesk Service hat er das Konzept mit dem Service Center 2018 entwickelt. Dafür wurde er mit dem Preis „Service Desk Pionier 2012“ ausgezeichnet.
Am Puls der Zeit nimmt er Kundenbedürfnisse auf und steht seinen Kunden als erfahrener Berater für die Umsetzung des Service-
versprechens zur Verfügung. Als begeisternder Keynote Speaker zu Service Excellence setzt er immer wieder Trends.
Michael Bock

Michael Bock
Leitung BPO


Michael Bock ist Geschäftsfeldleiter für den Bereich Outsourcing. Der Schwerpunkt seiner Aufgabe in der Samhammer AG liegt in der Konzeption, Planung und Umsetzung strategischer Outsourcing-Projekte rund um das Thema eCommerce. Hierzu zählen neben Online-Shops auch Portale und Katalogsysteme zur Unterstützung der Geschäftstätigkeit und Sicherstellung einer hervorragenden Servicequalität unserer Kunden. Hierbei bietet die Samhammer AG ihren Kunden als Full-Service-Dienstleister neben der professionellen Entwicklung ebenso die gesamte Abwicklung. Michael Bock ist bekannt für seinen pragmatischen Ansatz. Schwierige und komplexe Themen auf den Punkt zu bringen und praktikabel für alle Beteiligten darzustellen, ist eine seiner Spezialitäten. Im Vortrag „Die 5 erfolgreichsten eCommerce Projekte der Samhammer AG – Aus der Praxis lernen“ können Sie von seinen Erfahrungen lernen und Anregungen für Ihr eigenes Unternehmen mitnehmen.
Anja Reber

Anja Reber
Leitung Online-Marketing


Anja Reber leitet den Bereich Online-Marketing der Samhammer AG. Vorher war sie als Shopmanagerin für die erfolgreiche Vermarktung eines großen Elektronik-Onlineshops verantwortlich und hat mehrjährige Erfahrung im eCommerce.
Wettbewerbs-
differenzierung durch Kundenservice ist eine wichtige Komponente für einen erfolgreichen Online-Auftritt. Anja Reber ist daher immer am Puls der Zeit und auf der Suche nach neuen und vor allem innovativen Vermarktungs-
möglichkeiten. Umsatzsteigerung, Neukundengewinnung und Erhöhung der Reichweite sind die obersten Ziele für die erfolgreiche und nachhaltige Online-Vermarktung ihrer Kunden-Projekte. Dabei sind ihre Kunden auf der sicheren Seite, denn Anja Reber übernimmt auch Umsatz- und Ergebnisverantwortung.