Service Day 2012

Kundenservice 2018 – Es wird anders werden!

Unternehmerischer Erfolg definiert sich in Zeiten des Smartphones, iPads und der starken Akzeptanz des Online-Shoppings unter neuen Basiskriterien. Der enorm wachsende mobile Zugriff auf Wissen und Produkte verändert unser Entscheidungsverhalten. Das Management von Produkten und Informationen im Netz wird zu einer der zentralen Unternehmensaufgaben.

Für all diese Veränderungen bedarf es strategische Weitsicht, aktives zielorientiertes Handeln und eine Nachhaltigkeit bei den Veränderungsprozessen. Insbesondere gilt es, der neuen Macht desKunden und seinem Verhalten gerecht zu werden. Kundenorientierung wird derzeit neu definiert. Es reicht nicht mehr aus, seine Kunden zu fragen, vielmehr muss ein Unternehmen dort sein, wo der Kunde ist und seine Erwartungen übererfüllen. Wir laden Sie ein, zu einem spannenden und innovativen Service Day 2012 mit Top Referenten und zahlreichen Ideen für Ihre persönliche Geschäftsfeldentwicklung. Wir freuen uns auf Sie.

Agenda

Agenda Bild
Come In – Begrüßungsimbiss und Gesprächsraum

Keynote: „Das einzige was stört, ist der digitale Kunde“ Business Überflieger im Internet – Kunden kaufen heute anders. “

Eine Perspektive von Business Pioneer und Erfolgsautor Edgar K. Geffory

„Was macht ein Industrieunternehmen im Servicegeschäft erfolgreich? – Eine Projektagenda.“
Ergebnisse einer Marktstudie der Hochschule für angewandte Wissenschaften Weiden

Referent: Prof. Dr. Johann Strassl, Prof. Dr. Günter Schicker | HAW Weiden

Das Service Center im Jahr 2018? – Der Wandel vom Helpdesk zum Webdesk. Wie stellt sie die Samhammer AG auf die neuen Kundenanforderungen ein.

Referent: Thomas Hellerich | Vorstand Samhammer AG

Der Online Handel für Hersteller – Mit welchen Strategien und Sortimenten sich Hersteller erfolgreich positionieren

Referent: Norbert Samhammer | Vorstand Samhammer AG

„Website-Boosting – Der Treibstoff für eCommerce und Kundenbindung“

Referent: Erfolgsbuchautor Prof. Dr. Mario Fischer | FH Würzburg

Podiumsdiskussion: Strategie und Erfolgsrezepte für gut besuchte Online-Shops am Beispiel
Nachtmann-Shop, Spiegelau-Shop, Strunz-Shop und weiteren.

Moderator: Norbert Samhammer | Vorstand Samhammer AG

Verleihung des „Service Award 2012“ der Samhammer AG

Abendprogramm – „Service meets Zoigl“
Erleben Sie eine urbayerische Braukultur im neuen Glanz mit einem großen Schuss Humor

Referenten

Edgar K. Geffroy

Edgar K. Geffroy
Business Pioneer und Erfolgsautor


Edgar K. Geffroy gilt als Business Guru (management-buch.de), Trendbrecher (Impulse) und Pionier mit Gespür für das Geschäft der Zukunft. Der international erfolgreich agierende Unternehmer, Berater, TOP Speaker und Bestseller-Autor ist ein Visionär, der aus Trends die Herausforderungen für das Business von morgen erkennt und mit Kreativität und Konsequenz aus Ideen Geschäfte macht. Er entwickelt neue Business-Konzepte, die nicht nur quergedacht, sondern auch sofort umsetzbar sind.
Über 2.000 Auftritte vor mehr als 400.000 Menschen zu den Themen Clienting, Evernet, Changement, Exnovation und Verkauf zeigen die Akzeptanz seiner Konzepte. Edgar K. Geffroy begeistert. Er inspiriert Menschen und regt mit einem Ideenfeuerwerk zur persönlichen und unternehmerischen Veränderung an. Als Kundenexperte sieht Edgar K. Geffroy die großen Herausforderungen für alle Unternehmen zukünftig in den Umwälzungen durch das Internet und Social Media.

Norbert Samhammer

Norbert
Samhammer

Vorstand der Samhammer AG


Als Vorstand der Samhammer AG ist er zuständig für die strategische Unternehmensentwicklung in den Geschäftsfeldern Business Process Outsourcing sowie Terminal Services. Seine Konzepte und Vorträge zu Themen wie „Integrierte statt vernetzte Wertschöpfung“, „in den Schuhen des Kunden wandern – auf die Vermarktung kommt es an“ und „Die werteorientierte Unternehmensführung“ finden begeisternde Anerkennung. In einem lebendigen Präsentationsstil vermittelt er praxisbezogenes Wissen aus zahlreichen eigenen Projekterfahrungen. Er ist Buchautor und gehört zu den Top Referenten des Schmidt Collegs.

Thomas Hellerich

Thomas Hellerich
Vorstand der Samhammer AG


Thomas Hellerich ist Vorstand in der Samhammer AG und verantwortlich für den Unternehmensbereich eBusiness. Als Vertriebsleiter und Leiter der IT ist er sowohl in Technologie wie auch in den Kundenbedürfnissen am Puls der Zeit. Er weiß um den Nutzen von IT-Innovationen und ist seinen Kunden ein erfahrener Berater für die Umsetzung des Serviceversprechens in Prozesse. Als begeisternder Keynote Speaker zu Service Excellence setzt er immer wieder Trends.
Mit dem Credo „Mit Service Menschen begeistern“ richtet er Service Organisationen neu an den Kunden bedürfnissen aus. Denn nur wer als Kunde den Mehrwert des Service erfährt, ist auch bereit, für diesen Mehrwert zu bezahlen. Sein Service Excellence Konzept beinhaltet die 5 Elemente Service Strategie, Organisation, Prozesse, Wissen und Werkzeuge. Die geschickte Verbindung dieser Top 5 Service Erfolgsfaktoren schaffen die Basis für Kundenbindung und das stetige Wachstum.

Prof. Dr. Mario Fischer

Prof. Dr. Mario Fischer
Erfolgsbuchautor


Professor für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Würzburg. Herausgeber und Chefredakteur des Fachmagazins Website-Boosting. Experte für Web Usability und Online-Marketing, insbesondere Neukundengewinnung im Web.
Mitglied im Expertenbeirat „Suchmaschinenoptimierung“ des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW). Mitglied in weiteren, zahlreichen E-Commerce-orientierten Gremien.
Autor zahlreicher Fachpublikationen wie des Fachbuchbestsellers „Website-Boosting“ und gewählter „Bester deutscher SEO des Jahres 2009“, außerdem ist er Referent auf vielen regionalen und überregionalen Veranstaltungen. Leiter des Labors für eCommerce und des Usabilitylab und zertifiziert als Qualified Google Advertising Professional und Qualified Company.

Prof. Dr. Johann Strassl

Prof. Dr. Johann Strassl
Geschäftsführer des Instituts für industrielles Service Management


Leitet als Geschäftsführer mit Herrn Prof. Dr. Schicker, das Institut für industrielles Service Management (www.service4industry.de) – ein An-Institut der Hochschule Amberg-Weiden, das intensiv mit Partnern aus der Praxis zusammenarbeitet, um das Servicegeschäft in Industrieunternehmen zu professionalisieren. Das Institut forciert den Austausch von Best Practice zwischen Hochschule und Wirtschaft und unterstützt bei der Entwicklung, Vermarktung und Produktion von industriellen Dienstleistungen.
Johann Strassl ist seit 2004 als Professor für Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Amberg-Weiden, Fakultät Betriebswirtschaft tätig. Zuvor sammelte er langjährig Expertise in verschiedenen Positionen bei internationalen Beratungsunternehmen zu den Themen IT, Service und CRM in Industrie und Telekommunikation.

Prof. Dr. Günter Schicker

Prof. Dr. Günter Schicker
Geschäftsführer des Instituts für industrielles Service Management


Leitet als Geschäftsführer mit Herrn Prof. Dr. Strassl, das Institut für industrielles Service Management (www.service4industry.de) – ein An-Institut der Hochschule Amberg-Weiden, das intensiv mit Partnern aus der Praxis zusammenarbeitet, um das Servicegeschäft in Industrieunternehmen zu professionalisieren. Das Institut forciert den Austausch von Best Practice zwischen Hochschule und Wirtschaft und unterstützt bei der Entwicklung, Vermarktung und Produktion von industriellen Dienstleistungen.
Seit 2010 ist Günter Schicker Professor für Industrielles Dienstleistungsmanagement an der Hochschule Amberg-Weiden, Fakultät Betriebswirtschaft. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre sammelte Prof. Dr. Schicker bei einer global tätigen Unternehmensberatung Erfahrung in der Industrie. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der Strategie-, Prozess- und IT-Beratung von Industrieunternehmen.